FRAGEN&Antworten

Wer sind sie? Lernen wir uns vor der Hochzeit überhaupt persönlich kennen?

Ich begleite sie bei der Hochzeit vielleicht den ganzen Tag. Um dabei  die besten Momente einfangen zu können ist Vertrauen eine wichtige Basis. Ich erstelle verbindliche Angebote erst nach einem persönlichen Treffen, denn erst dann wissen sie und ich, ob wir diesen Tag gemeinsam erleben möchten. Sollten wir zu weit voneinander entfernt wohnen, können wir uns auch über Social Media Plattformen austauschen.

 

Der Wunschtermin ist gefunden! Wann sollten wir sie kontaktieren?
Idealerweise treffen wir uns schon 12 Monate vor der Hochzeit das erste Mal. Somit bleibt noch Zeit falls Fragen auftauchen und andererseits habt sie die größtmögliche Chance, dass ich zu ihrem Termin noch nicht gebucht bin.

 

Gibt es auch eine Preisvariante ohne Extras, also nur die reine Hochzeit?

Ja, dafür ist das "Wedding Light" Paket ideal. Ohne Probeshooting oder ähnlichem, eifach nur einzigartige Bilder ihrer Trauung, inkl. Familienbilder, Tafel und Torte!

 

Ich will einfach alle Bilder, die Bearbeitung mache ich selbst. Geht das?
Nein. Ich biete ihnen einzigartige Bilder zu einem tollen Preis und es ist meine Verpflichtung ihnen nur fertig bearbeitete und optimierte Bilder zu liefern. Da ich in einem speziellen Dateiformat fotografiere würden sie mit den Rohdaten auch sicher nicht sehr viel Freude haben, falls sie auf ihrem Computer überhaupt öffnen können.

 

Müssen wir die Pakete so buchen oder können wir etwas ändern?

Die Pakete sollen ihnen nur eine Vorstellung der möglichen Leistungen geben. Ihre Hochzeit ist einzigartig und genauso können wir all ihre Wünsche berücksichtigen.

 

Zu Hochzeit will ich mir wirklich etwas leisten! Gibt es ein besonders exklusives Angebot?

Ja natürlich! Nicht nur am Hochzeitstag, sondern auch davor und danach können sie bei mir das Besondere genießen! Werfen sie doch mal einen Blick auf das Luxuspaket Gold.
Sie werden Augen machen!!

 

Wir sind schon so gespannt! Wann bekommen wir die Fotos?

Ich weiß natürlich, dass sie und all ihre Gäste schon sehnsüchtig auf die ersten Bilder warten. Darum sehen sie die ersten Bilder schon ein paar Tage nach dem Hochzeitstag als Highlight-Slideshow. Somit könnt sie die besten Bilder des Tages ganz einfach mit der Familie und den Freunden teilen!! Den Datenträger mit allen fertigen Bildern erhalten sie spätestens 4 Wochen nach ihrer Hochzeit.

 

Dürfen wir die Bilder auch selber drucken?

Alle fertigen Bilder werden als große, druckfähige Datei zur Verfügung gestellt. Es ist (fast) alles erlaubt. Egal ob Facebook, Druck oder Fotobuch, sie dürfen die Bilder beliebig nutzen. Nur eine kommerzielle Weiterverwendung der Bilder ist nicht erlaubt.

 

Werden die Bilder bearbeitet?

Natürlich wird jedes Bild von mir persönlich aufbereitet, bei Bedarf werden kleine Retuschen vorgenommen und jedes Bild wird in Farbe, Kontrast und Schärfe optimiert. Das haben sie sich verdient.

 

Wann müssen wir sie bezahlen?

Wenn wir uns geeinigt haben, bekommen sie von mir eine Aufstellung der besprochenen Leistung. Ich halte nicht viel von seitenlangen Verträgen denn ich bin überzeugt, dass wir uns auch so einigen können! Mit einer Anzahlung von 30% ist der Termin fix gebucht. Den Rest überweisen sie einfach bis spätestens 14 Tage vor der Hochzeit. Aufgrund der häufigen Anfragen kann ich leider keine Termine "freihalten".

 

Wo finde ich die Storno Bedingungen?
Hier geht´s zu gesamten AGB´s.
Zusätzlich hier noch ein Auszug mit den Storno Bedingungen:

Sollte der Vertragspartner (Kunde) vorzeitig vom Vertrag zurücktreten gelten folgende Storno Bedingungen: 

Rücktritt wegen Todesfall oder schwerer Krankheit im nahen Umfeld des Vertragspartners (Verwandtschaft 1. Grades) spesenfrei. Eine allfällig geleistete Acontozahlung wird retourniert.

Stornogebühr bei Storno durch Vertragspartner wegen anderer Gründe insbesondere Absage oder Verschiebung einer Hochzeit:

Bis 181 Tage vorher  0%

Ab 180 Tage vorher 30%

Ab 90 Tage vorher 50% 


Wie schaut es mit dem "Kleingedruckten" aus?
Die Vertragsbestimmungen finden sie gleich am ersten Offert damit es keine Missverständnisse gibt. Hier auch nochmal der Text: 

Das Kleingedruckte: Lieferung aller Fotos inkl. aller Bildrechte zur privaten, nicht kommerziellen Nutzung (kein Weiterverkauf). Weitergabe der Bilder an Medien nur nach Freigabe durch den Fotografen. Sie erhalten die Bilder spätestens vier Wochen nach der Hochzeit in druckfähiger Auflösung (lange Kante 3000 px./300 ppi) auf Datenträger. Die Vertragspartner vereinbaren ausdrücklich einen Vertrag auf Basis Werknutzungsbewilligung. Bei medialer Nutzung der Bilder (Zeitung, Online Medium) wird die Urhebernennung „Foto: kainz-pictures.at“ verpflichtend vereinbart. Wir bitten den/die Fotografen vor Ort mit Getränken und Speisen zu versorgen. Allfällige Übernachtungskosten aufgrund Auftragsverlängerung durch das Brautpaar werden von diesem übernommen.